Expodental Meeting 2021

Das Expodental Meeting 2021 war eine der ersten großen Dentalmessen in Europa seit Beginn der Corona-Pandemie. Ein besonderes Ereignis, das die Hauptakteure der Branche für drei Tage – vom 9. bis 11. September – nach Rimini zurückbrachte. Die Veranstaltung zog über 9.000 Besucher an – vor allem Fachleute, vom Zahnarzt bis zum Zahntechniker. Fast 200 Aussteller zeigten auf einer Gesamtfläche von 15.000 Quadratmetern ihre Innovationen und boten auch Workshops zu Spitzenbehandlungen in der Restauration, Implantologie, Kieferorthopädie und Live-Demonstrationen mit Zahnärzten und Zahntechnikern auf der Bühne, um klinische Fälle mithilfe von neuester Software und technischen Geräten (Scanner , 3D-Drucker, Fräsmaschinen,…) zu präsentieren. In den Pavillons der Fiera di Rimini lag Enthusiasmus und Begeisterung in der Luft. „Wir freuen uns“, bestätigt UNIDI-Präsident Gianfranco Berrutti, „denn das Expodental Meeting hat endlich eine wichtige Veranstaltung der Dentalbranche zurückgebracht. Eine einzigartige Gelegenheit für Diskussion, Austausch und professionelles Wachstum.“

09-11/09/2021
Rimini, Italien